Polski

notfnr

                                                                                                                                                                                                                                            

Französische Prüfungen

Informationen über "Die Methoden der Modellüberprüfung vom gleichen Typ"

im Rahmen des Genehmigungsverfahren des Französischen Umweltministeriums.

 

In dem Protokoll vom 31. Mai 2011 legt das Französische Umweltministerium die Anforderungen fest, um Modelle innerhalb einer Baureihe bestimmen zu können. Dies gilt für Anlagen bis 20 EW. Es ist mit praktischen Versuchen die Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Modelle innerhalb einer Baureihe zu prüfen. Das im Rahmen der Reinigungsleistung (EN 12566-3 Anhang B) getestete Modell liefert die Ausgangswerte. Alle weiteren Modelle müssen vergleichbare Werte liefern.

Folgende Prüfungen müssen von jedem Modell der Baureihe (Anlagen mit Festbett oder Belebtschlammverfahren) durchlaufen werden:

1.  Messung der Sauerstoffzufuhr in Reinwasser

2.  Messung der Verweilzeit mittels Tracertest

3.  Messung der Rezirkulation Qr

Bei Fragen oder Interesse an einer Prüfung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.